Mein Versicherungsbedarf

Mein Versicherungsbedarf · 12. April 2021
Beamter: Höchste Priorität bei Versicherungen Hohe Priorität Versicherung Schadenpotenzial/ Leistungsbedarf/ Anspruchshöhe 1 Private Haftpflicht 10.000.000 € 2 Unfall 500.000 € (3) (Gebäude) (250.000 €) Beamte haben keinen Schutzbedarf bei Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeit. Hierum kümmert sich der Staat. Die Rente beträgt in der Regel 70 % von letzten monatlichen Bruttoeinkommen. Auch im Falle der Berufsunfähigkeit übernimmt der Staat die notwendigen monatlichen Zuwendungen.
Mein Versicherungsbedarf · 18. März 2021
Bevor der Kauf einer Versicherung angegangen wird, müssen folgende Fragen beantwortet werden: Welche Versicherungen haben welche Priorität? Welche Versicherungssumme/Maximale Leistung wird benötigt? Welche Gefahren sollte der Deckungsumfang enthalten? Danach kann auf Basis der Festlegung der Reihenfolge der Versicherungen nach ihrer Wichtigkeit die Suche nach dem preisgünstigsten Anbieter beginnen. Wenn die Versicherung des Anbieters ein gutes Rating von den einschlägigen Ratingagenturen...
Mein Versicherungsbedarf · 15. März 2021
Bei allen Versicherungen ist darauf zu achten, dass ein provisionsfreier Tarif angeboten wird. Dies gilt besonders bei Personenversicherungen wie Renten- und Lebensversicherungen, wenn bereits ein Angebot mit einem provisionsbelastete Tarif vorliegt. Die Beiträge bei einem sogenannten „Netto-Tarif“ (ohne Provision) sind in der Regel um 8 % - 10 % günstiger. Bei einer Gesamtbeitragssumme von 100.000 € sind dies bis zu 10.000 €. Der Prozentsatz von 8 % - 10 % ist unabhängig von der...
Mein Versicherungsbedarf · 08. März 2021
Auf jeden Fall. Versicherungen können deutlich nützlicher sein als ein Strauß Blumen oder ein Buch, von dem ich nicht weiß, ob es dem Beschenkten überhaupt gefällt. Zu beachten ist allerdings, dass Du Dich mit einer Versicherung in gewisser Weise auf Zeit bindest. Hierbei geht es nicht nur um ein Jahr, sondern meistens um mehrere Jahre. Dies ist sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil für den Schenkenden. Für den Beschenkten ist es immer von Vorteil. Ich habe in meinem Leben viele...
Mein Versicherungsbedarf · 25. Februar 2021
„Sicherheit durch Absicherung“ ist der zentrale Gedanke. Das Ziel ist: Absicherung von Schicksalsschlägen oder Sicherheit bei Großschäden. Aber: Was ist ein Großschaden? · Ein Ereignis mit einer großen Schadenhöhe? · Ein Ereignis mit einer hohen Schadeneintrittswahrscheinlichkeit? · Ein Ereignismit einem hohen Schadenerwartungswert? Hierzu ein Beispiel: Risiko 1 Risiko 2 Schadeneintritts- wahrscheinlichkeit 0,025 0,001 Schadenhöhe 12.000 € 300.000 € Schadenerwartungs- wert 300...
Mein Versicherungsbedarf · 03. Februar 2021
Kauf möglichst provisionsfreie Versicherungen ein. Es gibt sie für alle Versicherungen mit Ausnahme der Kranken-Vollversicherung. Es lohnt sich. Durch provisionsfreie Tarife sparst Du viel Geld. Im Laufe Deines Lebens zahlst Du an Provisionen an den/die Versicherungsvermittler bis zu: Vertriebsweg Gesamtprovision für 35 Jahre Versicherungseinkauf Einfirmenvertreter Mehrfach-Agent Makler 5.000 € - 50.000 € Vergleichsportale Versicherungsberater 4.000 € - 7.000 € Direktversicherer ---...
Mein Versicherungsbedarf · 26. Januar 2021
Versicherungseinkauf: Provisionsunterschiede und Findung des richtigen Vertriebsweges Mit Blick auf die unterschiedlichen Vertriebswege gilt beim Versicherungseinkauf folgendes: Bei Einfirmenvertreter, Mehrfach-Agent, Makler mit persönlicher Betreuung und Vergleichsportal bekommt man Bruttotarife vorgelegt. Die jeweiligen Vertriebseinheiten leben von der Provision, die die Versicherer an sie zahlen. Bei Versicherungsberatern erhält man zwar Nettotarife (ohne Provision), muss aber jede...
Mein Versicherungsbedarf · 14. Januar 2021
In meinem Berufsleben habe ich viele Schadenfälle bei Versicherungsunternehmen kennengelernt. Eins dieser Beispiele möchte ich erzählen: Eine Frau wurde operiert und anschließend in einen Gang vor dem Auswachraum gelegt, weil der Aufwachraum durch Umbaumaßnahmen nur teilweise zur Verfügung stand. Die Frau erlitt ohne Zutun eines Dritten einen Atemstillstand und kommt erst viel zu spät reanimiert werden. Sie hat bleibende Schwerstverletzungen erlitten und bliebt ein Leben lang ein...
Mein Versicherungsbedarf · 12. Januar 2021
Weil das Leben nicht planbar ist! Auf der einen Seite lieben wir Chancen, die uns immer wieder zufällig begegnen und uns Möglichkeiten für Veränderungen geben. Auf der anderen Seite steht das Schicksal „hinter der Tür“, das unsere Pläne permanent bedroht. Wir Deutsche sind stark für schicksalhafte Ereignisse sensibilisiert. Wir geben so viel Geld für Versicherungen aller Art aus wie kaum ein anderes Land. Seit Jahrhunderten sind wir religiös geprägt und glauben an den Willen...
Mein Versicherungsbedarf · 17. November 2020
Die Auslandsreisekrankenversicherung ist wichtig, wenn Du ins Ausland reisen willst und gesetzlich krankenversichert bist. Die Kosten einer Behandlung im Ausland werden von der gesetzlichen Krankenversicherung meist nur zu einem kleinen Teil übernommen. In speziellen Ländern, z.B. USA, sind die Behandlungskosten häufig um ein Vielfaches höher als bei uns in Deutschland. So kostet eine Blinddarmoperation in einer Klinik in den USA bis zu 10.000 € und eine komplizierte Herzoperation leicht...

Mehr anzeigen