Generell wird vom Abschluss einer Restschuldversicherung bei einer Bank im Rahmen der Aufnahme eines Privatkredits abgeraten. Dies gilt sowohl für den Baustein Todesfallversicherung als auch für das Gesamtpaket aller Bausteine. Durch die geringe Leistung des Versicherers – maximal 12 bis 18 Monatsraten – kann nicht von einem Schutz der Hinterbliebenen gesprochen werden. Auch die Höhe der von den Banken verdienten Provisionen zwischen 30 % und 65 % machen eine Restschuldversicherung aus...
Personenversicherung · 19. November 2020
Die Risiko-Lebensversicherung leistet im Falle des Todes der versicherten Person den versicherten Betrag. Sie dient den Hinterbliebenen zum Ausgleich des fehlenden Einkommens des Verstorbenen. Sie kann einerseits zur Rückzahlung vor Hypotheken oder sonstigen Zahlungsverpflichtungen oder andererseits zum Kauf einer lebenslangen Rente für die Lebenden genutzt werden. Zielgruppe: alle Familien/Partnerschaften und Ledige mit Kindern Schadenpotenzial: 200.000 € - 1.000.000 € Priorität: hoch...
Die Handyversicherungen enthalten in ihren Beiträgen einen hohen Anteil für Verwaltungs- und Provisionskosten. Der Teil der Beiträge, die für Schäden bei Kunden verbraucht wird, liegt unter 40 %. Dies ist für den Kunden wenig attraktiv. Die Verkäufer einer Handyversicherung haben ein großes Interesse, den Kunden eine Versicherung zu verkaufen, da eine hohe Provision als zusätzliche Einnahmequelle in Aussicht gestellt wird. Manche Internet-Provider bieten im Rahmen ihres Angebots die...
Mein Versicherungsbedarf · 17. November 2020
Die Auslandsreisekrankenversicherung ist wichtig, wenn Du ins Ausland reisen willst und gesetzlich krankenversichert bist. Die Kosten einer Behandlung im Ausland werden von der gesetzlichen Krankenversicherung meist nur zu einem kleinen Teil übernommen. In speziellen Ländern, z.B. USA, sind die Behandlungskosten häufig um ein Vielfaches höher als bei uns in Deutschland. So kostet eine Blinddarmoperation in einer Klinik in den USA bis zu 10.000 € und eine komplizierte Herzoperation leicht...
Personenversicherung · 16. November 2020
Wenn der Wunsch nach einer fondsgebundenen Rentenversicherung besteht, sollte eine „Indexpolice“ (ETF’s) gewählt werden. Sie hat den Vorteil von geringeren Kapitalverwaltungskosten für den Versicherer, die sich positiv auf den Beitrag der versicherten Person durchschlägt. Außerdem ist die Schwankung im Wert des Investmentfonds über die Laufzeit niedriger, da in der Regel alle Unternehmen eines Aktienindex im Fonds enthalten sind. Einige Anbieter nehmen sogar bis zu 6 unterschiedliche...
Eine Garantieversicherung findet man bei Autos und bei elektronischen Geräte wie z.B. Fernseher, Waschmaschinen u.a. Es geht entweder um eine Verlängerung der gesetzlich festgelegten Gewährleistung des Herstellers für neue Autos/elektrische Geräte oder des Händlers für gebrauchte Autos/elektrische Geräte. Beim Kauf eines gebrauchten Autos ersetzt die Garantieversicherung häufig auch die gesetzliche Haftung des Gebrauchtwagenhändlers. Das Gesetz bestimmt, dass Gebrauchtwagenhändler...
Versicherungsvertrieb · 11. November 2020
Kauf möglichst provisionsfreie Versicherungen ein. Es gibt sie für alle Versicherungen mit Ausnahme der Kranken-Vollversicherung. Es lohnt sich. Durch provisionsfreie Tarife sparst Du viel Geld. Im Laufe Deines Lebens zahlst Du an Provisionen an den/die Versicherungsvermittler bis zu: Vertriebsweg Gesamtprovision für 35 Jahre Versicherungseinkauf Einfirmenvertreter Mehrfach-Agent Makler 5.000 € - 50.000 € Vergleichsportale Versicherungsberater 4.000 € - 7.000 € Direktversicherer ---...
Parkschadenschutz im Smart-Repair-Verfahren ist ein Baustein im Rahmen der Kaskodeckung, bei dem einmal jährlich ein Kleinschaden (Beule, Delle, Kratzer) an einem Karosseriebaustein im Smart-Repair-Verfahren gegen eine Eigenbeteiligung von 50 € in einer Partnerwerkstatt ausgebessert werden kann. Zugeordnet wird diese Leistung der Teilkaskoversicherung, so dass keine Rückstufung in der Kaskoversicherung erfolgt! Ich habe selbst als Kunde der DEVK und deren Partnerwerkstatt ATU diesen Service...
Ein Einschluss von Elementargefahren in den Deckungsumfang ist für jedes Haus empfehlenswert. Dies gilt auch für Wohnungen, die im Erdgeschoss oder im 1. Obergeschoss liegen. Der Preiszuschlag von höchstens 150 € im Jahr ist minimal im Verhältnis zu der Höhe möglicher Schäden. Wenn Fahrräder vorhanden sind, sollten ihr Diebstahl in den Deckungsumfang aufgenommen werden. Hierbei ist auf eine ausreichende Versicherungssumme zu achten. Der Einschluss von Fahrräder in die...
Die Kraftfahrtversicherung unterteilt sich in eine Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung als Pflichtversicherung, eine Fahrzeug-Voll- oder Teilversicherung und eine Insassen-Unfallversicherung. Zielgruppe: alle Besitzer von Kraftfahrzeugen Schadenpotenzial: Haftpflicht unbegrenzt (mindestens 50 Mio. €) Fahrzeug 30.000 € - 100.000 € Invalidität 500.000 € Priorität: Haftpflicht hoch (Pflichtversicherung) Fahrzeug mittel Invalidität hoch (besser: Abschluss einer klassischen...

Mehr anzeigen