Artikel mit dem Tag "Hausratversicherung"



Günstiger als eine eigene Fahrradversicherung ist ein Einschluss der Fahrräder in die Hausratversicherung. Eine eigene Fahrradversicherung kann allerdings für teure Fahrräder notwendig sein, weil der eigene Hausratversicherer keine ausreichend hohe Versicherungssumme, die dem Neuwert des Fahrrads entspricht, anbietet. Eine Fahrradversicherung wird häufig gewählt, wenn bereits mehrere Diebstähle von Fahrräder geschehen sind und der Versicherer der Hausratversicherung Fahrräder generell...
Die Hausratversicherung versichert das eigene Inventar des Hauses oder der Wohnung gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel und Einbruch-Diebstahl. Auf Wunsch kann der Gefahrenkatalog auch um sogenannte Elementargefahren wie Überschwemmung, Hochwasser oder Erdbeben erweitert werden. Außerdem sind häufig Fahrräder bis zu einem bestimmten Wert bereits eingeschlossen oder können zusätzlich versichert werden. Die Leistung erfolgt auf Basis einer Neuwertentschädigung. Der...
Ein Einschluss von Elementargefahren ist für Wohnungen die im Erdgeschoss oder im 1. Obergeschoss empfehlenswert. Der Preiszuschlag von höchstens 150 € im Jahr ist gering im Verhältnis zu der Höhe möglicher Schäden. Wenn Fahrräder vorhanden sind, sollten ihr Diebstahl in den Deckungsumfang aufgenommen werden. Hierbei ist auf eine ausreichende Versicherungssumme zu achten. Der Einschluss von Fahrräder in die Hausratversicherung ist meistens günstiger als eine separate...
Günstiger als eine eigene Fahrradversicherung ist ein Einschluss der Fahrräder in die Hausratversicherung. Eine eigene Fahrradversicherung kann allerdings für teure Fahrräder notwendig sein, weil der eigene Hausratversicherer keine ausreichend hohe Versicherungssumme, die dem Neuwert des Fahrrads entspricht, anbietet. Eine Fahrradversicherung wird häufig gewählt, wenn bereits mehrere Diebstähle von Fahrräder geschehen sind und der Versicherer der Hausratversicherung Fahrräder generell...
Es bleibt dabei: Ein Einschluss von Elementargefahren in den Deckungsumfang ist für jedes Wohnung empfehlenswert. Dies gilt auch für Wohnungen, die im Erdgeschoss oder im 1. Obergeschoss liegen. Der Preiszuschlag von höchstens 150 € im Jahr ist minimal im Verhältnis zu der Höhe möglicher Schäden. Wenn Fahrräder vorhanden sind, sollten ihr Diebstahl in den Deckungsumfang aufgenommen werden. Hierbei ist auf eine ausreichende Versicherungssumme zu achten. Der Einschluss von Fahrräder in...