· 

Krankheitskosten im Ausland

Die Auslandsreisekrankenversicherung ist wichtig, wenn Du ins Ausland reisen willst und gesetzlich krankenversichert bist. Die Kosten einer Behandlung im Ausland werden von der gesetzlichen Krankenversicherung meist nur zu einem kleinen Teil übernommen.

In speziellen Ländern, z.B. USA, sind die Behandlungskosten häufig um ein Vielfaches höher als bei uns in Deutschland. So kostet eine Blinddarmoperation in einer Klinik in den USA bis zu 10.000 € und eine komplizierte Herzoperation leicht bis 150.000 €.

 

Die Auslandsreisekrankenversicherung sollte als Jahresvertrag abgeschlossen werden, auch wenn Du nur gelegentlich im Ausland unterwegs sind. Die Kosten im Monat sind sehr niedrig und gewähren Schutz ohne Begrenzung der Anzahl der Auslandsaufenthalte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0