· 

Risiko-Lebensversicherung für die Familie

  • Eine Risiko-Lebensversicherung dient zur Absicherung des Einkommens einer Familie/Partnerschaft oder eines Ledigen mit Kindern. Für einen alleinlebenden Single macht sie keinen Sinn.

 

  • Es ist darauf zu achten, dass auch ein provisionsfreier Tarif angeboten wird. Die Beiträge bei einem sogenannten „Netto-Tarif“ (ohne Provision) sind bei normaler Laufzeit um 15 % günstiger. Bei einer Gesamtbeitragssumme von 20.000 € sind dies bis zu 3.000 €. Der Prozentsatz von 15 % ist unabhängig von der Gesamtbeitragssumme und gibt genauso für höhere oder niedrigere Summen.

  

  • Auszahlungen der Todesfallsumme sind für die Hinterbliebenen einkommenssteuerfrei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0