· 

Sterbegeldversicherung

·         Der Preis für eine Sterbegeldversicherung hängt stark von Alter der versicherten Person bei Versicherungsabschluss ab. Umso jünger, umso niedriger der Beitrag.

·         Bei Vertragsabschluss ist eine Auskunft über den Gesundheitszustand der versicherten Person nicht erforderlich. Dafür gibt es je nach Eintrittsalter eine Wartezeit zwischen 36 und 18 Monaten. Bei Tod innerhalb der Wartezeit werden nur die eingezahlten Beiträge vom Versicherer erstattet.

·         Es ist sicherzustellen, dass die Leistung im Todesfall direkt an das Beerdigungsinstitut ausgezahlt wird, um die gewünschte Gestaltung der Beerdigung sicherzustellen.

·         Die Provision für den Versicherungsvermittler erhöht den Beitrag um etwa 10 %.
 

·         Es gibt online günstige Angebot mit provisionsfreien Tarifen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0